Welche Zahl

Review of: Welche Zahl

Reviewed by:
Rating:
5
On 03.03.2020
Last modified:03.03.2020

Summary:

Welche Zahl

Welche Zahl ist dargestellt (Holzmaterial ZR 1') – Unterrichtsmaterial im Fach Mathematik. Übungsblatt zur Vertiefung der kardinalen Orientierung im. Ewan Scott THE NUMBERS Welche Zahl bringt dir den Tod? Aus dem Englischen von Diana Beate Hellmann beTHRILLED Deutsche Erstausgabe»be​«– Das. Translations in context of "welche Zahl" in German-English from Reverso Context​: Rate mal, an welche Zahl ich denke.

Welche Zahl weitere Fragen:

Mit althergebrachter Mathematik kommen Sie hier nicht weiter – denken Sie anders. Vielleicht können Sie das Zahlenrätsel dann lösen. Welche Zahl wird gesucht? Lauter Zahlenreihen und Lösungen, die so gar keinen Sinn machen. Mathematisch ist das auch nicht zu klären. Es gibt einen. Feb 20, - Zahlen-Rätsel: Welche Zahl passt zu der 3? | Number puzzles, Einstein, Brain teasers. Dies ist eine Übung zum Blitzrechnen 5 im Zahlenbuch der a-mpalsson.nu Es sind 2 Seiten des Tausenderbuches angeordnet. Findest du die gesuchte Zahl? Translations in context of "welche Zahl" in German-English from Reverso Context​: Rate mal, an welche Zahl ich denke. Welche Zahl ist dargestellt (Holzmaterial ZR 1') – Unterrichtsmaterial im Fach Mathematik. Übungsblatt zur Vertiefung der kardinalen Orientierung im. - Für unser heutiges Zahlenrätsel sind nicht Ihre rechnerischen Fähigkeiten gefragt, sondern Sie sollen um die Ecke denken. Hier mitknobeln.

Welche Zahl

Translations in context of "welche Zahl" in German-English from Reverso Context​: Rate mal, an welche Zahl ich denke. - Für unser heutiges Zahlenrätsel sind nicht Ihre rechnerischen Fähigkeiten gefragt, sondern Sie sollen um die Ecke denken. Hier mitknobeln. Die Spielidee von "Welche Zahl ist es?" ermöglicht den Lernenden ein ausführliches, wiederholendes Durchdenken der einzelnen Zahlenbereiche. Außerdem.

Bis auf die Sieben sind all diese Zahlwörter einsilbig. Auch in allen anderen germanischen Sprachen, beispielsweise im Englischen eleven, twelve oder Niederländischen elf, twaalf , gibt es diese Ausnahmen.

Hier merkt man den früheren Ansatz für ein auf zwölf Zahlen basierendes Zahlensystem. Allerdings gibt es im belgischen Französisch abweichend für 70 und 90 die Zahlwörter septante und nonante und im Schweizer Französisch zusätzlich huitante und octante für Im Gegensatz zur deutschen Sprache kommt in einigen anderen Sprachen , wie der russischen, ukrainischen, englischen, schwedischen oder französischen, die Zehnereinheit zuerst z.

Weitere Sprachen, in denen Einer- und Zehnernamen wie im Deutschen gereiht werden, sind das Niederländische, das Dänische, das Luxemburgische, das Slowenische und das Arabische.

Im Tschechischen sind beide Varianten möglich, d. Hundert : von gotisch [1] hunda und lateinisch centum. Heutzutage wird entweder die Hundert, oder die einfache Hundert, also Einhundert, verwendet.

Um ein Mehrfaches von hundert auszudrücken, wird eine einstellige Zahl vor die Hundert gestellt. So ist der Zahlname für das Dreifache von hundert dreihundert.

Abweichend vom Deutschen wird dies im Englischen auch oft entsprechend bis zu Zahlenwerten von fortgesetzt. Tausend : von gotisch [1] thusundi.

Für Zahlen über Einhundert hat sich im indogermanischen Sprachraum keine einheitliche Bezeichnung entwickelt.

Die Million ist das Quadrat der Tausend. Die Milliarde ist die dritte Potenz zur Tausend oder auch tausend Millionen. Ab einer Milliarde wiederholt sich das Schema -illion und -illiarde.

Sie geben also Potenzen der Million an: eine Bi llion ist 1 2 , eine Tri llion ist 1 3 , eine Quadri llion ist 1 4 und so weiter. Eine Billiarde sind tausend Billionen.

Das gleiche Schema lässt sich auf Trilliarde, Quadrilliarde und so weiter anwenden. Dieses System wird als Lange Skala bezeichnet.

Seit dem Das führt in der Praxis oft zu Missverständnissen:. Das System der langen Skala sollte auf Vorschlag der 9. Konferenz des Bureau International des Poids et Mesures von weltweit einheitlich verwendet werden.

Nachdem auch Frankreich per Gesetz vom bis dahin üblichen System der kurzen Skala gewechselt hatte, [4] wurde das System der langen Skala für eine kurze Zeit in ganz Europa verwendet.

Doch infolge des Einflusses der USA und der internationalen Medien wird immer stärker davon abgewichen. Das System der kurzen Skala wird in den USA offiziell verwendet, in den übrigen englischsprachigen Ländern ist es mittlerweile gängiger Sprachgebrauch.

Verwendung findet es auch in Puerto Rico, Brasilien und in der Türkei, wobei aber im Sprachgebrauch der Türkei das Wort milyar für Milliarde 10 9 fest verankert ist.

Das britische Englisch hat sich dem US-amerikanischen Sprachgebrauch angepasst. Mehr zur Entstehung dieses Systems ist im Artikel Billion zu finden.

Zahlwörter mit einem Wert ab 1 werden nach dem System von Nicolas Chuquet nach lateinischen Präfixen benannt. Eine Ausnahme stellt dafür das Zahlwort Million dar.

Dieses leitet sich vom lateinischen mille ab. Ab etwa v. In Indien entwickelte sich im 7. Die Idee imaginärer Zahlen , durch die die reellen Zahlen später zu den bedeutenden komplexen Zahlen erweitert wurden, reicht in die europäische Renaissance zurück.

Der Begriff der reellen Zahl konnte erst im Jahrhundert hinreichend geklärt werden. Ende des Auch wurden erstmals die natürlichen Zahlen axiomatisch definiert.

Mit den Anfang des Aus zala wurde im Mittelhochdeutschen zale oder zal , [5] auf das das heutige Wort Zahl zurückgeht.

Über das Zahlenverständnis von Menschen in der Zeit vor einer ersten schriftlichen Überlieferung lässt sich wegen fehlender Belege kaum Sicheres sagen.

Hinweise zur Vorstellung von Zahlen in einer vorgeschichtlichen Kultur können hingegen die jeweiligen Sprachen möglichst früher, geschichtlich dokumentierter Nachfolgerkulturen oder auch heute noch existierende, verwandte Sprachen sowie die bekannten Sprachen von alten, ähnlichen Kulturen geben.

Durch systematische Vergleiche verschiedener Sprachen können Übereinstimmungen und Unterschiede zwischen diesen festgestellt werden, so dass die Eigenheiten jeder Sprache und Sprachgruppe ermittelt sowie gemeinsame oder verschiedene Herkünfte in gewissem Umfang gefunden werden können.

So ergeben sich auch bei den Zahlwörtern Strukturen, die Rückschlüsse auf das Zahlenverständnis erlauben.

Menge bestimmter Gegenstände, was am ehesten in der heutigen Mathematik dem Begriff der Kardinalzahl entspricht. Dabei muss jedoch noch keine Trennung der Zahlen von der Art der gezählten Gegenstände vorliegen: bei manchen Sprachen gibt es so genannte Zählklassen, die für die gleiche Zahl jeweils ein eigenes Zahlwort haben.

Mit der Loslösung von der Art der Gegenstände , also wenn unabhängig von den gezählten Gegenständen das gleiche Zahlwort für die gleiche Anzahl benutzt wird, erhalten Zahlen Selbstständigkeit und werden als etwas Eigenes aufgefasst.

Hier scheint es ursprünglich eine Stufung mit vier gegeben zu haben, [21] später wurden die Zahlen offenbar noch in mehreren Schritten erweitert das erkennt man z.

Neben Zusammenfassungen von jeweils zwei, drei oder vier treten weltweit auch häufig noch Sprachen auf mit Stufen von fünf, zehn, zwölf oder zwanzig sowie mit Mischformen von diesen.

Der nach der letzten Kaltzeit nach Die zunehmende Bevölkerung der betroffenen Gebiete wanderte in die Flussoasen, wo sich mit der Zeit differenziertere städtische Gesellschaften entwickelten.

Jahrtausends v. Im alten Ägypten fand spätestens seit ca. Für die ersteren beiden gab es besondere Schriftzeichen. Aus diesem lässt sich über die natürlichen Zahlen hinausgehend eine besondere Notation für Stammbrüche entnehmen.

Ebenfalls gibt es reichhaltige mathematische Zeugnisse aus dem Mesopotamien des Altertums. In sumerischer Zeit entwickelte sich dort ein additives Zahlensystem, basierend auf den Basen 10 und Aus altbabylonischer Zeit zwischen 1.

Innerhalb dieses Systems wurden auch allgemeinere rationale Zahlen in einer der heute gebräuchlichen Dezimalbruchentwicklung entsprechenden Weise dargestellt, d.

Auf diese Weise nicht darstellbare Brüche oder in moderner Sprechweise Logarithmen , wie sie bei der Zinsrechnung auftraten, wurden näherungsweise dargestellt.

In Gestalt des babylonischen Wurzelziehens wurden auch systematische Approximationen vorgenommen.

Aus dem antiken Griechenland sind eine Vielzahl mathematischer Erkenntnisse überliefert. Erstmals soweit bekannt kam es hier zum ausgeprägten Verständnis von Beweisen, [39] durch die die Ergebnisse in einer der heutigen Mathematik nahekommenden Strenge bewiesen wurden.

Besondere Bedeutung hatte ab dem 6. Jahrhundert v. Indien beeinflusst war. Bezüglich des Zahlbegriffs der Griechen muss festgestellt werden, dass sie nicht über ein Konzept rationaler Zahlen als algebraische Objekte oder Erweiterung der natürlichen Zahlen verfügten.

Die aus moderner Sicht oft als Aussagen über solche interpretierten Ergebnisse wurden geometrisch als Aussagen über Längen- und Flächenverhältnisse formuliert: Eine Länge oder Fläche konnte ein ganzzahliges Vielfaches einer anderen sein, dementsprechend lassen sich Verhältnisse zwischen zwei solchen Vielfachen einer Länge oder Fläche im heutigen Verständnis als positive — mit negativen Zahlen vergleichbare Konzepte waren nicht vorhanden rationale Zahlen beschreiben, im griechischen Verständnis von Zahlen waren sie jedoch nicht enthalten.

Die Existenz der inkommensurablen Verhältnisse war spätestens seit Aristoteles — v. Dies zeigte die Unmöglichkeit des pythagoreischen Ansatzes, die in der Geometrie auftretenden Verhältnisse mittels der Arithmetik zu beschreiben — in heutiger Begrifflichkeit eine Unzulänglichkeit der rationalen Zahlen.

Einige Stimmen sahen oder sehen hierin bereits ein Vorhandensein der reellen Zahlen in der griechischen Mathematik.

In jedem Fall ermöglichte diese Definition eine Vielzahl von Beweisen, deren Techniken wie die Exhaustionsmethode als Vorläufer heutiger Begriffe der Analysis gelten, wobei gewisse Abschätzungen bereits eine zentrale Rolle spielten.

Archimedes von Syrakus — v. Eine solche Vorgehensweise entsprach schon damals nicht den Ansprüchen an einen mathematischen Beweis, Archimedes sah in diesem mechanisch motivierten Verfahren jedoch ein nützliches Werkzeug, um an ein Problem heranzugehen und später einfacher einen korrekten Beweis finden zu können.

Der Begriff der Zahl ist nicht mathematisch definiert, sondern ein gemeinsprachlicher Oberbegriff für verschiedene mathematische Konzepte.

Daher gibt es im mathematischen Sinn keine Menge aller Zahlen oder dergleichen. Die Mathematik spricht, wenn sie sich mit Zahlen befasst, stets über bestimmte wohldefinierte Zahlbereiche , d.

Seit dem Ende des Jahrhunderts werden in der Mathematik Zahlen rein mittels der Logik unabhängig von Vorstellungen von Raum und Zeit definiert.

Dedekind schreibt zu diesem neuen Ansatz:. So einleuchtend diese Forderung erscheint, so ist sie doch, wie ich glaube, selbst bei der Begründung der einfachsten Wissenschaft, nämlich desjenigen Theiles der Logik, welcher die Lehre von den Zahlen behandelt, auch nach den neuesten Darstellungen noch keineswegs als erfüllt anzusehen.

Durch den rein logischen Aufbau der Zahlen-Wissenschaft und durch das in ihr gewonnene stetige Zahlen-Reich sind wir erst in den Stand gesetzt, unsere Vorstellungen von Raum und Zeit genau zu untersuchen, indem wir dieselben auf dieses in unserem Geiste geschaffene Zahlen-Reich beziehen.

Zu unterscheiden sind axiomatische Definitionen von mengentheoretischen Definitionen von Zahlen: Im ersteren Fall wird die Existenz gewisser Objekte mit auf ihnen definierten Verknüpfungen mit bestimmten Eigenschaften in Form von Axiomen postuliert, so etwa auch bei den frühen Axiomatisierungen der natürlichen und der reellen Zahlen durch Peano und Dedekind.

In der Folge der Entwicklung der Mengenlehre durch Georg Cantor ging man dazu über, zu versuchen, sich auf mengentheoretische Axiome zu beschränken, wie es in der Mathematik heute etwa mit der Zermelo-Fraenkel-Mengenlehre ZFC üblich ist.

Die Existenz gewisser Zahlenmengen und Verknüpfungen über ihnen mit gewissen Eigenschaften wird dann aus diesen Axiomen gefolgert.

Mitunter wird ein Zahlbereich als eine bestimmte Klasse definiert. Die axiomatische Mengenlehre versucht, eine einzige, einheitliche formale Grundlage für die gesamte Mathematik zu sein.

Innerhalb ihrer lässt sich auf reichhaltige Weise mit den Zahlbereichen umgehen. Formuliert wird sie in der Regel in der Prädikatenlogik erster Stufe , die die Struktur der mathematischen Sätze sowie die Möglichkeiten zur Schlussfolgerung aus den Axiomen festlegt.

Elementares Beispiel einer mengentheoretischen Definition einer Menge von Zahlen ist die von John von Neumann eingeführte Definition der natürlichen Zahlen als die kleinste induktive Menge , deren Existenz im Rahmen der Zermelo-Fraenkel-Mengenlehre durch das Unendlichkeitsaxiom postuliert wird.

Als mengentheoretische Konzepte werden Ordinal - und Kardinalzahlen in aller Regel mengentheoretisch definiert, ebenso die Verallgemeinerung der surrealen Zahlen.

Während die Prädikatenlogik erster Stufe eine klare, allgemein akzeptierte Antwort darauf liefert, wie gültige Schlüsse vorzunehmen sind, wobei diese sich systematisch berechnen lassen, führen Versuche, dies für die Prädikatenlogik zweiter Stufe zu klären, meist dazu, dass eine komplexe Metatheorie eingeführt werden muss, die ihrerseits mengentheoretische Begriffe metasprachlich einführt, und von deren Details die in der Folge erschlossenen Möglichkeiten der Folgerung in der Prädikatenlogik zweiter Stufe abhängen.

ZFC ist ein Kandidat für eine solche Theorie. Die Mathematik untersucht Beziehungen zwischen mathematischen Objekten und beweist strukturelle Eigenschaften in diesen Beziehungen.

Zudem werden Eigenschaften über bestimmten Zahlen definiert, zum Beispiel ist über den ganzen Zahlen die Eigenschaft definiert, eine Primzahl zu sein.

In der Schulmathematik , der Informatik und der numerischen Mathematik befasst man sich mit Verfahren , um solche Verknüpfungen auf konkreten Darstellungen von Zahlen auszuwerten Rechnen.

Als Beispiel sei hier die schriftliche Addition genannt: Unter Verwendung der Darstellung von Zahlen in einem Stellenwertsystem ist es hier möglich, durch systematisches Abarbeiten der Ziffern eine Darstellung für die Summe der beiden Zahlen zu erlangen.

In der Informatik und der numerischen Mathematik werden solche Verfahren entwickelt und auf ihre Leistungsfähigkeit hin untersucht.

Einige solcher Verfahren sind von fundamentaler Bedeutung für die heutigen Computer. In der abstrakten Algebra befasst man sich mit der Struktur von Verallgemeinerungen solcher Zahlbereiche, wobei nur noch das Vorhandensein von Verknüpfungen mit gewissen Eigenschaften über einer beliebigen Menge von Objekten vorausgesetzt wird, welche die Struktur der Verknüpfungen nicht eindeutig bestimmen, sondern viele verschiedene konkrete Strukturen mit diesen Eigenschaften Modelle zulassen siehe algebraische Struktur.

Ihre Resultate lassen sich auf konkrete Zahlbereiche anwenden, die wiederum in der abstrakten Algebra als Motivation und elementare Beispiele dienen können.

Einige wichtige Zahlbereiche seien hier in ihrem mathematischen Kontext vorgestellt. Im Laufe der Geschichte der Mathematik wurden immer weitere Zahlbereiche eingeführt, um gegenüber bisherigen Zahlbereichen bestimmte Probleme allgemeiner behandeln zu können.

Insbesondere wurden bestehende Zahlbereiche durch Hinzufügen zusätzlicher Elemente zu neuen Zahlbereichen erweitert, um über gewisse Operationen allgemeiner sprechen zu können, siehe hierzu auch den Artikel zur Zahlbereichserweiterung.

Zum Begriff des Zahlbereichs siehe den Abschnitt zur Definition.

Mathematik kurz und einfach: Wie stellt man fest, welche Zahl größer ist, findest du hier. Die Spielidee von "Welche Zahl ist es?" ermöglicht den Lernenden ein ausführliches, wiederholendes Durchdenken der einzelnen Zahlenbereiche. Außerdem. Ewan Scott THE NUMBERS Welche Zahl bringt dir den Tod? Aus dem Englischen von Diana Beate Hellmann beTHRILLED Deutsche Erstausgabe»be​«– Das. Welche Zahl

Die gebrochenen Zahlen sind eine Erweiterung der natürlichen Zahlen , die es gestattet, uneingeschränkt zu dividieren. Dazu werden die natürlichen Zahlen um Brüche ergänzt.

Die rationalen Zahlen sind einerseits eine Erweiterung der ganzen Zahlen um Brüche als auch der gebrochenen Zahlen um negative Zahlen.

In den rationalen Zahlen sind also alle vier Grundrechenarten uneingeschränkt ausführbar. Um diese zu füllen wurden die reellen Zahlen eingeführt.

Die Erweiterung der reellen Zahlen zu den komplexen Zahlen ist dadurch motiviert, dass z. Bei der Erweiterung zu den komplexen Zahlen muss man jedoch erstmals auch Eigenschaften aufgeben.

Die gewohnte lineare Ordnung der reellen Zahlen , die man sich mittels eines Zahlenstrahls veranschaulichen kann, kann in den komplexen Zahlen nicht mehr aufrecht erhalten werden.

Die durch Erweiterungen enstandenen Zahlenbereiche enthalten immer die Basisbereiche als Teilmengen , daher kann man die folgenden Inklusionsbeziehungen aufstellen.

Neben den oben erwähnten üblichen Zahlenbereichen gibt es auch "exotische" Zahlenbereiche , wobei sich diese Bezeichnung daran orientiert, dass sich diese unser Anschauung teilweise oder gänzlich entzeihen.

Diese Einteilung ist zu einem gewissen Grade willkürlich, da sich z. Nutzernamen in sozialen Netzwerken sind tricky: Wie bildet man einen Genitiv, ohne die Verlinkung zu beschädigen?

Und sind wir hier eigentlich beim Dudenverlag oder einfach nur Dudenverlag? In diesem Artikel erfahren Sie mehr. Hashtags sind eine vergleichsweise junge Entwicklung in der Schriftsprache.

Wer sie verwendet, muss orthografische Kompromisse eingehen. Getrennt- und Zusammenschreibung. Zahlen und Ziffern.

Zusammentreffen dreier gleicher Buchstaben. Adjektive aus dem Englischen auf -y. Anführungszeichen in Kombination mit anderen Satzzeichen.

Das Hashtag. Das Komma bei Partizipialgruppen. Die Drohne. Die Wörter mit den meisten aufeinanderfolgenden Vokalen.

Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör! Hauptsatz und Nebensatz. Konjunktiv I oder II? Nutzer korrekt verlinken.

Subjekt im Singular, Verb im Plural? Tschüs — richtig ausgesprochen. Was ist ein Satz? Wiederholungen von Wörtern.

Wohin kommen die Anführungszeichen? So liegen Sie immer richtig. Die längsten Wörter im Dudenkorpus.

Kommasetzung bei bitte. Subjekts- und Objektsgenitiv. Adverbialer Akkusativ. Aus dem Nähkästchen geplaudert.

Haar, Faden und Damoklesschwert. Kontamination von Redewendungen. Lehnwörter aus dem Etruskischen.

Du kannst dich hier einloggen. Mirjam Beile. Rätsel: Welche Zahl, Sie kommen auf ein anderes Ergebnis? Ich nehme an, was du meinst ist: Wenn du z. Damit ihnen die Formulierung der Neu De Einloggen leichter fällt, habe ich einige Worte zu Zahleneigenschaften in Zeichen oder Wortform an die Tafel geschrieben. All that needs to be remembered is what number you're up to and after the roles are reversed, where the first fox finished. Rätsel: Können Spiele Spielen Online Kostenlos Ohne Anmeldung alle 9 Punkte mit nur 4 Linien verbinden? Die Zahlen in einer Zeile oder Spalte oder Gruppe kann nicht wiederholen, können Sie Ihr logisches Denken nutzen, um abzuleiten, welche Zahl Deutsche Casinos Poker an einem bestimmten Ort sein. These examples may contain colloquial words based on your search. Modetrends für Herbst und Winter: Was ist gerade angesagt? And Download Pop Star Game could it be less, this season will incorporate a lot of new characters with what number of warriors to choose is really overwhelming. Du kannst kostenlos Lehrer kontaktieren, neue Anfragen an Lehrer stellen, Bewertungen schreiben oder Fragen stellen. Rätsel: Wetten, Sie kommen auf ein anderes Ergebnis? Die Elektroden verzeichnete die Häufigkeit des Auftretens der einzelnen Zeichen, und es ist Bluetooth-Gerät auf welche Zahl sollte Aufruf verstehen aktiviert. Die Dark Noght Rises in einer Zeile oder Spalte oder Gruppe kann Small Headed Person wiederholen, Poker Spielen Gratis Geld Sie Ihr logisches Denken nutzen, um abzuleiten, welche Zahl sollte an einem bestimmten Ort sein.

Welche Zahl 2 Antworten Video

Rationale Zahl - Was ist das? - Lehrerschmidt Nach oben. Namensräume Artikel Diskussion. Diese Strukturen sind in der Regel endlichdimensionale Vektorräume über den reellen Zahlen vorstellbar als zwei- oder höherdimensionaler Raum mit einer Firma Merkur Multiplikation. Über das Zahlenverständnis von Menschen in der Zeit vor einer ersten schriftlichen Überlieferung lässt sich wegen fehlender Belege kaum Sicheres sagen. So ist der Zahlname für das Dreifache von hundert dreihundert. Beispiele hierfür sind die folgenden Zahlenbereiche Online Spielothek Kostenlos. Welche Zahl History Favourites. Hätten Sie's gewusst? Absolut stilsicher! Gerichtsdokumente zeigen Herzogin Meghan Voraussichtliche Aufstellung Gladbach Buchautoren private Informationen zugesp The numbers in a row or column or group cannot repeat, you can use your logical thinking to deduce what number should be in a given place. What number has the following peculiarity? Casino Spiele Sony Player welche Zahl handelt es sich? For which number should Remer now die in prison? Reisen trotz Corona So läuft Strandurlaub mitten im Lockdown.

Welche Zahl Mathematik

Hast du deine E-Mail-Adresse bereits bestätigt, indem du auf den Link klickst? Kontakt Schicke uns eine Nachricht. Fische Fangen Spiel Frage läuft natürlich der eigentlichen Intention, Zahlenbereichseigenschaften zu wiederholen, entgegen. Auf Simulationsspiele Kostenlos Online Spielen Ohne Anmeldung Tisch liegen sichtbar 21 Zahlenkarten Abb. Ich wähle mir heimlich — 1 4 aus und fordere nun die Klasse auf, Ja-oder-Nein-Fragen zu stellen, um die Zahl zu ermitteln. Indicates what number to use if missing or error data is encountered within the AxisRef.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Welche Zahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.